Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 489

Notice: Undefined variable: original_referer in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 507

Notice: Undefined variable: HTTP_POST_VARS in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 14

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 75
Things will never be the same - Roxette (www.sentimental-dreamer.de)


Things will never be the same - Roxette


Ich gebe zu eine sehr holprige Übersetzung, die ich mit Sicherheit nochmal überarbeiten werde, jedoch ein Song, der unbedingt in diese Sammlung von Musiktiteln gehört. Auf dem selben Album wie das von der Ausgangssituation gleiche "Spending my time", allerdings singen hier beide Interpreten von Roxette. Sie möchte ihn denke ich noch zurück und versucht ihm klar zu machen, das sie wohl vieles anders machen würde und alles anders wäre als vorher. Dies mag der Sänger wohl nicht recht glauben und sagt, dass die Beziehung Vergangenheit ist und das jetzt die Zukunft ist, also keine Partnerschaft. Das Hintertürchen bleibt aber offen. Der berühmte Satz "Vielleicht läuft man sich ja mal wieder über den Weg" ausgesprochen und den Zusatz "und verliebt sich wieder ineinander" gedacht, darf hier natürlich nicht fehlen. Interessant finde ich auch noch die zweideutige Aussage, wie der Liedinghalt hier verwendet wird. Einerseits wird dadurch, dass die Beziehung beendet ist nichts mehr so sein wie vorher. Gleichzeitig werden die Worte aber auch in dem Kontext "wenn wird alles zum alten machen würden" würde nichts mehr so sein wie früher. Das es ohne Beziehung anders ist scheint der Interpretin Angst zu machen und somit möchte sie die Beziehung auf die nun andere bessere Art. Ich denke beide Denkweisen sind typisch und ich kann dies sehr gut nachfühlen.Ich denke die Situation ist ebenso typisch und wahrscheinlich den meisten schon mal passiert. Meine Meinung zu diesem Thema ist, dass es durchaus möglich ist eine zerbrochene Beziehung wieder aufzunehmen, bzw. vielleicht besser fortzuführen, wenn man die Ursachen des Scheiterns erkennnt, darüber redet und dann diese Trennungsphase und den Mist vorher ruhen lässt und wieder auf der Verbundenheit, die mal bestanden haben muss aufbaut. Dies halte ich für durchaus sehr schwierig, aber wenn es eine Beziehung war, in der beide mit vollem Gefühl dabei waren durchaus lohnenswert und im Idealfall wird die Beziehung stärker und intensiver als vorher. Wie gesagt wenn sie es vorher Wert war kann sie es wieder sein. Dies Thema kann man sicherlich sehr kontrovers diskutieren. Ich stand vor langer Zeit in eben solcher Situation auf der Seite dessen, der die zweite Chance wahrnehmen wollte, nachdem mich die Partnerin verlassen hatte. Nach einem gewissen zeitlichen Abstand und geklärten Gedanken wurde mir aber leider die Chance verwehrt und leider auch ein klärendes Gespräch. Ohne meinen Standpunkt untermauern zu wollen denke ich die Fortführung hätte für beide etwas sehr positives gehabt. Nun gut ist lange her und eine weitere Lebenserfahrun, die mich nicht umgeworfen, sondern nur erfahrener gemacht hat.



Video bei YouTube suchen


Anmerkungen zu dem Song, meinem Kommentar und/oder
eigene Gedanken kannst Du mir hier mitteilen


Dein Name:
Deine eMail-Adresse:

Deine Nachricht zum Song:

 
 


Zurück