Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 489

Notice: Undefined variable: original_referer in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 507

Notice: Undefined variable: HTTP_POST_VARS in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 14

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /var/www/vhosts/sentimental-dreamer.de/httpdocs/SongAnzeigen.php on line 75
Lemon Tree - Fool's garden (www.sentimental-dreamer.de)


Lemon Tree - Fool's garden


Ein klassisches One Hit Wonder aus dem Jahre 1996 aber bis heute ein immer wieder gespielter Klassiker, der mir wenn ich ihn zuoft höre total auf die Nerven geht.Aber an sich finde ich dieses Lied so einzigartig und genial arrangiert, zum Beispiel das Klirren in dem Lied passt treffend und habe ich in keinem anderen Lied in Erinnerung. Das Lied erzählt die Geschichte von jemand, der wohl mit einer Frau zusammenkommen möchte oder es war und nun durchhängt und an einem an sich schönen Sonntagnachmittag antriebslos zuhause sitzt und sich vor Sehnsucht langweilig, sich beklagend, das nichts passiert. Am Ende überwindet er sich und plötzlich dreht sich das Bild und die "Angebetete" macht grosse Augen, weil es auch ohne sie geht und er ohne sie glücklich wird. Sehr plakativ wird das ganze durch einen gelben, sauren Zitronenbaum veranschaulicht. Er sieht nur diesen und irgendwann möchte er nicht mehr auf diesem sitzen und "steigt" herunter. Eine andere sehr bildliche Vorstellung finde ich auch "Desert of joy", "Wüste der Freude", ein positve Sache (Freude) mit einer eher negativen ( der öden Wüste). Und natürlich der blaue, blaue Himmel, der da war, als sie auch da war. Erstklassige Beschreibung einer solchen Situation, die ich selbst so gut nachvollziehen kann.



Video bei YouTube suchen


Anmerkungen zu dem Song, meinem Kommentar und/oder
eigene Gedanken kannst Du mir hier mitteilen


Dein Name:
Deine eMail-Adresse:

Deine Nachricht zum Song:

 
 


Zurück